Erfahrungspunkte

Aus lastRebellion
(Weitergeleitet von EP)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Helden sammeln im Kampf Erfahrungspunkte (EP). Mit diesen können sie dann ihre Werte verbessern:


EP Pool[Bearbeiten]

Magier und Helden, die sterben verlieren sie einen Teil ihrer Erfahrungspunkte (EP), sie können allerdings wiedererweckt werden.

Dies bedeutet, dass ein getöteter Magier nach Erwecken 70% und ein Held 50% seiner Erfahrungspunkte erhält und diese dann zum skillen verwenden kann. Diese EP sind sicher und können nicht mehr verloren werden!

Beispiel:

Ein Held hat vor seinem Tod 20000 EP, nach dem Erwecken stehen ihm 10000 EP (50%) zum skillen zur Verfügung. Nun sammelt er 15000 EP und wird zum zweiten Mal getötet. Jetzt stehen ihm neben den sicheren 10000 EP, nach dem ersten Tod, weitere 7500 EP, also gesamt 17500 EP zum skillen zur Verfügung. Es sind beim ersten Tod 10000 EP und beim zweiten Tod 7500 EP in den sicheren EP-Pool geflossen.

Bei den Magiern verhält sich dies genauso, nur das dort bei jedem Tod 70% der neu erlangten EP in den sicheren EP-Pool fliessen.

Wichtig

Fällt ein Magier durch seinen Tod unter die Stufe die er zum Steigern eines bestimmten Zaubers benötigt, behält er zwar die bisher gesteigerten Zauberpunkte, kann aber erst wieder bei Erreichen der entsprechenden Stufe, neue Zauberpunkte steigern.