Tarnforschung

Aus lastRebellion
Version vom 4. Juli 2018, 14:27 Uhr von Vortex (Diskussion | Beiträge) (1 Version importiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jede Stufe der Tarnforschung verringert den Tarnmalus eines Ausrüstungsgegenstandes um den Wert 1. Auch negative Werte, also ein Bonus, sind möglich.

Tarnung = Grundtarnung * (1 - Tarnmalus/100)
Grundtarnung ist der Wert, den der Held nur durch das Steigern von Attributen erreicht. Dieser steht in Klammern.


Sollte auch nur ein Ausruestungsteil einen höheren Tarnmalus als 0 haben, so wirkt keiner der Tarnboni. Dies gilt selbst dann, wenn sich das Ausrüstungsteil im Rucksack befindet. Ein Tarnbonus ist demnach nur möglich, wenn die gesamte Ausrüstung einen Wert <= 0 hat. Eine Kuh kann noch so schöne Tarnflecken haben, mit einer Glocke um den Hals wird sie trotzdem entdeckt.

Beispiele:

  • Körperrüstung mit Tarnmalus 10 und Helm mit Tarnmalus 5 => 15% weniger Tarnung
  • Körperrüstung mit Tarnmalus 5 und Helm mit Tarnmalus 0 => 5% weniger Tarnung
  • Körperrüstung mit Tarnmalus 2 und Helm mit Tarnmalus -3 => 2% weniger Tarnung
  • Körperrüstung mit Tarnmalus 0 und Helm mit Tarnmalus -5 => 5% mehr Tarnung
  • Körperrüstung mit Tarnmalus -10 und Helm mit Tarnmalus -5 => 15% mehr Tarnung